SAISONSCHLUSS - der Platz ist GESPERRT! Hinweis für alle Hundebesitzer: BITTE GASSISACKERL BENUTZEN!

Hier findet ihr die Mitglieder aller Mannschaften des Golfclub Seefeld Reith.

Unsere Teams nehmen an nationalen Wettkämpfen - wie z.B. den Tiroler und den Österreichischen Meisterschaften - teil.

Bei Anfragen oder Interesse bitte um Kontaktaufnahme mit unserem Sportwart Kurt Mildner (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

MANNSCHAFT ALLGEMEINE KLASSE
Philipp Ritzinger (Captain), Raphael Frießer, Stefan Netzer, Valentin Pöll, Sebastian Rödlach, Walter Stern, Harald Strobl, Alexander Wachtler, Sascha Wehofer
MANNSCHAFT MIDAM DAMEN
Claudia Noldin (Captain), Doris Corradini, Anita Kindl, Zdenka Mussack, Sandra Schatz, Monika Schlosser, Birgit Strobl-Wolfram
SENIORINNEN
Monika Schlosser (Captain). Doris Corradini, Anita Kindl, Zdenka Mussack, Claudia Noldin, Sandra Schatz, Birgit Strobl-Wolfram
SENIOREN
Robert Corradini, Helmut Klemera, Kurt Mildner, Hermann Mussack, Robert Rudler, Robert Weniger, Markus Witting
MASTER SENIOREN
Walter Langer (Captain), Walter Delle-Karth, Klaus Felderer, Günther Mussack, Heinz Ohles, Toni Preindl, Hanspeter Rühr, Hans Schrettl, Günther Troger
SPIELBERECHTIGT
Spieler(innen) mit Amateurstatus des ÖGV (lt. aktuellen Golf-Regeln), als ordentliches Mitglied im Golfclub Seefeld Reith deklariert, eine max. Stammvorgabe von -12.4 Herren, -18.4 Damen und -21.0 SeniorInnen (50. Lebensjahr muss erreicht sein).
RAHMEN
Der Mannschaftskader sollte aus ausreichend groß sein, so dass genügend Kapazitäten vorhanden sind, falls aus verschiedenen Gründen ein Mannschaftsmitglied ausfällt. Die Aufnahme in den Mannschaftskader ist abhängig von der Vorgabe. Grundsätzlich werden mögliche Mannschaftsmitglieder durch die Kapitäne zum Training eingeladen.
ERWARTUNG
Als SpielerInnen des Mannschaftskaders haben wir eine Vorbildfunktion. Es sollte eine sportliche und faire Einstellung beim Golfspielen vorhanden sein - sowohl bei den Wettspielen hier im eigenen Club, als auch als Gast auf anderen Plätzen. Von den Spielern werden Regelkenntnisse - insbesondere im Lochwettspiel - erwartet.
AUSWAHLKRITERIEN FÜR MANNSCHAFTSTURNIERE
Die Qualifikation für die Aufstellung ist abhängig von der Vorgabe und dem aktuellen Leistungszustand. Die Aufstellung der Mannschaft wird durch den Mannschaftskapitän bestimmt. Spieler, die nicht für das eigentliche Mannschaftsturnier aufgestellt sind, bleiben selbstverständlich im Mannschaftskader. Teamfähigkeit wird groß geschrieben!