ACHTUNG - Für das Betreten der Sportanlage ist zwingend ein 3G-Nachweis (Getestet-Genesen-Geimpft) erforderlich! /// Startzeiten für Gäste sind unter 05212/3797 buchbar!

Neue 3G-Verordnung der Bundesregierung

Update 19.05.2021:

Das Betreten einer Sportanlage ist ab 19.05.2021 ausschließlich nur mehr mit 3G-Nachweis „Getestet-Genesen-Geimpft“ möglich.

Der 3G-Nachweis ist vor Betreten des Platzes oder des Übungsgeländes im Office zu erbringen.

Der GC Seefeld Reith ist verpflichtet, Check-In-Kontrollen durchzuführen. Diese sind während den Öffnungszeiten von 08:00-18:00 Uhr im Office möglich.
Bei Betreten des Platzes vor 08:00 Uhr oder nach 18:00 Uhr ist ein 3G-Nachweis für allfällige Kontrollen mitzuführen!

Ohne 3G-Nachweis ist das Betreten oder Bespielen der Anlage (gilt auch für das Übungsgelände) leider nicht erlaubt!

Für alle Golfspieler, die sich nicht über golf.at eingebucht haben, besteht sowohl am Platz als auch am Übungsgelände Registrierungspflicht für das "Contact Tracing". Wir bieten hier - wie viele andere Betriebe und Restaurants in Seefeld auch - die Tracy-App an. Bitte einfach am Eingang oder im Office den QR-Code scannen, Kontaktdaten eingeben (einmalig) und bestätigen.

Zudem gilt laut Maßnahmenverordnung wie bisher im gesamten Innenbereich des Clubhauses FFP2-Maskenpflicht!

Wir hoffen auf eine baldige Lockerung der Verordnung und bitten alle Mitglieder und Gäste, diese Regelungen bis dahin strikt einzuhalten.

 

COVID19-Richtlinien

  • Bitte beachten Sie, dass im gesamten Clubhaus und im Restaurant Mundschutzpflicht (FFP2) herrscht.
  • Das Clubhaus bitte nur einzeln betreten.
  • Bitte beim Betreten des Clubhauses, des Restaurants oder dem Trolley-Raum Desinfektionsmittel verwenden, Spender sind in jedem Zugangsbereich aufgestellt.
  • Bitte Mindestabstände (laut aktueller Verordnung) einhalten und auf Körperkontakt verzichten.
  • Bitte am Ballautomat und am Waschplatz die zur Verfügung gestellten Desinfektionsmittel verwenden, insbesondere die Ballkörbe vor und nach der Nutzung desinfizieren.
  • Im Trolley-Raum sind derzeit laut Verordnung (10m²/Pers.) maximal 10 Personen gleichzeitig zugelassen.
  • Für die vorgeschriebene Kontaktpersonen-Nachverfolgung ("Contact Tracing") bieten wir eine kostenlose Registrierung mittels QR-Code an (siehe Abschnitt "Contact Tracing").
  • Sollten Sie sich nicht gut fühlen, bitte das Gelände nicht betreten bzw. umgehend verlassen. Bitte kontaktieren Sie dann telefonisch das Office (05212/3797) sowie die Covid19-Hotline des Landes Tirol unter Tel. 1450.
  • COVID-19 Ansprechperson: die diensthabende Büroangestellte 

 

Für alle Golfspieler, die sich nicht über golf.at eingebucht haben, besteht sowohl am Platz als auch am Übungsgelände Registrierungspflicht für das "Contact Tracing". Wir bieten hier - wie auch unser Restaurant "Golf-In" sowie viele andere Betriebe und Restaurants in Seefeld - die Tracy-App an.
Bitte einfach am Clubhaus-Eingang oder im Office den QR-Code scannen, Kontaktdaten eingeben (notwendig nur bei erstmaliger Nutzung der App) und bestätigen. Es geht ganz einfach, somit entfällt auch der ganze "Papierkram"...
 
✅ 1. QR-Code scannen
✅ 2. Kontaktdaten eingeben (bei erstmaliger Nutzung)
✅ 3. „Meine Daten merken“ bestätigen (für den nächsten Besuch)
✅ 4. Einchecken
 

Beobachten Sie ihren gesundheitszustand 

Bitte beachten Sie folgende Informationen & Maßnahmen bzgl. Der aktuellen Covid-19 Situation. Im Verdachtsfall, wenn Sie Symptome aufweisen oder befürchten erkrankt zu sein: 

  • Zuhause bleiben, bitte kommen Sie nicht auf das Gelände und vermeiden Sie, andere Personen damit in Gefahr zu bringen; 
  • Kontakte zu anderen Personen meiden; 
  • Gesundheitstelefon unter der Telefonnummer 1450 anrufen und die Anweisungen genau befolgen. 

Am Gelände: 

1. Wenn Sie sich schlecht fühlen, separieren Sie sich umgehend von allen anderen Personen. 

2. Informieren Sie sofort: Office Golfclub Seefeld Reith, 05212/3797 

3. COVID-19 Ansprechperson: die diensthabende Büroangestellte 

Symptome COVID-19 können sein: 

  • Fieber / Husten / Halsschmerzen Kurzatmigkeit / Atembeschwerden 
  • Gelenk- / Muskel- / Kopfschmerzen / Übelkeit / Erbrechen / Durchfall 

Allgemeine Informationen: 

Der Club und die Betreibergesellschaft haben alles in ihren Möglichkeiten Stehende unternommen, um einen den behördlichen Vorschriften entsprechend „gesicherten“ Ablauf für Sie durchzuführen. Bitte unterstützen auch Sie persönlich die sinnvollen Maßnahmen und unsere Bemühungen, indem Sie sich an alle behördlichen Vorschriften und unsere Regeln/Empfehlungen umfänglich halten. Die allgemeinen Hygieneregeln sind einzuhalten, insbesondere 

  • regelmäßiges Händewaschen mit Seife oder Desinfektionsmittel, 
  • Husten und Nießen in Ellenbeuge oder Taschentuch, 
  • nicht Hände schütteln, 
  • nicht mit Händen ins Gesicht greifen, 
  • nicht umarmen bzw. sonstiger Körperkontakt, 
  • die ausschließliche Verwendung von eigenen Sportgeräten bzw. Gegenständen (bspw. Trinkflaschen), welche jedenfalls gesondert zu kennzeichnen sind, 
  • bzw. bei nicht vermeidbarer Verwendung anderer Sportgeräte bzw. Gegenstände sowie allgemeine Kontaktflächen (bspw. Toiletten) die Reinigung bzw. Desinfektion vor und nach der eigenen Verwendung durch geeignete Reinigungs- (bspw. Seife)/Desinfektionsmittel. 
  • zur Desinfektion der Hände beim Betreten der Clubhaus und erforderlichenfalls auch während des Aufenthaltes steht Desinfektionsmittel an mehreren Stellen zur freien Entnahme zur Verfügung, wobei aber der/die BesucherIn grundsätzlich auch eigenes Desinfektionsmittel mitführen und verwenden sollte. 
  • die BesucherInnen haben jedenfalls laut aktuellen behördlichen Vorgaben eine eigene, den Mund- und Nasenbereich abdeckende mechanische Schutzvorrichtung mitzuführen, bereitzuhalten bzw. unaufgefordert zu verwenden. Es werden jedoch im Bedarfsfall Mund- und Nasenbereich abdeckende mechanische Schutzvorrichtungen (FFP2) zur Verfügung stehen.

GESUNDES SPIEL!