Der Platz ist GESPERRT! Alle Turniere sind online! Hinweis für alle Hundebesitzer: BITTE GASSISACKERL BENUTZEN!

Im Clubhaus

  • Bitte beachten Sie, dass im Clubhaus und im Restaurant Mundschutzpflicht (FFP2) herrscht.
  • Bitte beim Betreten des Clubhauses, des Restaurants oder dem Trolleyraum Desinfektionsmittel verwenden, Spender sind in jedem Zugangsbereich aufgestellt.
  • Bitte Abstände (laut Verordnung 2 Meter) einhalten und auf Körperkontakt verzichten.
  • Bitte am Ballautomat und am Waschplatz die zur Verfügung gestellten Desinfektionsmittel verwenden, insbesondere die Ballkörbe vor und nach der Nutzung desinfizieren.
  • Sollten Sie sich nicht gut fühlen, bitte das Gelände nicht betreten bzw. umgehend verlassen. Bitte kontaktieren Sie dann telefonisch das Office.

 

FÜR TEILNEHMER / ZUSEHER / GÄSTE 

Bitte beachten Sie folgende Informationen & Maßnahmen bzgl. Der aktuellen Covid-19 Situation. Im Verdachtsfall, wenn Sie Symptome aufweisen oder befürchten erkrankt zu sein: 

  • Zuhause bleiben, bitte kommen Sie nicht auf das Gelände bzw. zur Veranstaltung und vermeiden Sie, andere Personen damit in Gefahr zu bringen; 
  • Kontakte zu anderen Personen meiden; 
  • Gesundheitstelefon unter der Telefonnummer 1450 anrufen und die Anweisungen genau befolgen. 

Am Veranstaltungsgelände: 

1. Wenn Sie sich schlecht fühlen, separieren Sie sich umgehend von allen anderen Personen. 

2. Informieren Sie sofort: Veranstaltungsbüro Golfclub Seefeld Reith, 05212/3797 

COVID-19 Ansprechperson: die diensthabende Büroangestellte 

Symptome COVID-19 können sein: 

  • Fieber / Husten / Halsschmerzen Kurzatmigkeit / Atembeschwerden 
  • Gelenk- / Muskel- / Kopfschmerzen / Übelkeit / Erbrechen / Durchfall 

Allgemeine Informationen: 

Der Veranstalter hat alles in seinen Möglichkeiten Stehende unternommen, um eine den behördlichen Vorschriften entsprechend „gesicherte“ Veranstaltung für Sie durchzuführen. Bitte unterstützen auch Sie persönlich die sinnvollen Maßnahmen und unsere Bemühungen, indem Sie sich an alle behördl. Vorschriften und unsere Regeln/Empfehlungen umfänglich halten. Die allgemeinen Hygieneregeln sind einzuhalten, insbesondere 

  • regelmäßiges Händewaschen mit Seife oder Desinfektionsmittel, 
  • Husten und Nießen in Ellenbeuge oder Taschentuch, 
  • nicht Hände schütteln, 
  • nicht mit Händen ins Gesicht greifen, 
  • nicht umarmen bzw. sonstiger Körperkontakt, 
  • das ausschließliche Verwendung von eigenen Sportgeräten bzw. Gegenständen (bspw. Trinkflaschen), welche jedenfalls gesondert zu kennzeichnen sind, 
  • bzw. bei nicht vermeidbarer Verwendung anderer Sportgeräte bzw. Gegenstände sowie allgemeine Kontaktflächen (bspw. Toiletten) die Reinigung bzw. Desinfektion vor und nach der eigenen Verwendung durch geeignete Reinigungs- (bspw. Seife)/Desinfektionsmitteln. 
  • zur Desinfektion der Hände beim Betreten der Veranstaltung und erforderlichenfalls auch während des Aufenthaltes steht Desinfektionsmittel an mehreren Stellen zur freien Entnahme zur Verfügung, wobei aber der/die BesucherIn/Teilnehmer grundsätzlich auch eigenes Desinfektionsmittel mitführen und verwenden sollte. 
  • die BesucherInnen/TeilnehmerInnen haben jedenfalls eine eigene den Mund- und Nasenbereich abdeckende mechanische Schutzvorrichtung mitzuführen, bereitzuhalten bzw. unaufgefordert zu verwenden. Es werden jedoch im Bedarfsfall Mund- und Nasenbereich abdeckende mechanische Schutzvorrichtungen zur Verfügung stehen.